Österreichweit zum Ortstarif: 0800 0800 800

FAQ


Autovermietung

Reservierung & Anfrage:

MEGADRIVE Autovermietung GmbH

Erdbergstraße 202, P&R - 1.OG
A-1030 Wien

Telefon:05 01 05 - 4124
Fax:05 01 05 - 4129
Email: office@autovermietung.at
öeamtc-vorteilspartner
Sie sind hier: Startseite » Content Seiten » FAQ

FAQ Autovermietung

Wie lange ist meine Reservierung gültig, falls ich mich verspäte ?
Reservierungen werden innerhalb der Öffnungszeiten bis eine Stunde nach dem vereinbarten Abholungszeitpunkt aufrecht erhalten. Grundsätzlich sollten Sie nach Möglichkeit mit der Abholstation in Kontakt treten, um diese zu informieren.

Gibt es ein Mindestalter?
Das Mindestalter beträgt 19 Jahre. Ausnahme: Fahrzeuge der Kategorie F, H und K: Mindestalter 25 Jahre. Es gibt kein Höchstalter.

Wie lange muss ich im Besitz eines Führerscheins sein, um ein Fahrzeug mieten zu können?
Um ein Fahrzeug mieten zu können, müssen Sie mindestens ein Jahr im Besitz eines in Österreich gültigen Führerscheines sein.

Welche Haftungsbeschränkungen gelten für die Mietfahrzeuge?
Hat der Mieter und Lenker eine Haftungsreduzierung erworben, reduziert sich die Haftung bei Beschädigung des Mietfahrzeuges durch Unfall auf einen Betrag von Euro 540,- (inkl. MwSt.) für Gruppen A, B und C und Euro 780,- (inkl. MwSt.) für Gruppen D, E, F, K, H, L, N, S1 und S pro Schadensfall. Trotz Haftungsreduzierung haften aber der Mieter und der Lenker dem Vermieter in voller Schadenshöhe bei Vorliegen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, bei verschuldeter Fahruntüchtigkeit (etwa Alkohol oder Drogen) und bei Verstößen gegen folgende Punkte unserer AGB's: 4 (unzulässige Verwendung des Mietfahrzeuges), 5 (Mietdauer und Rückgabe) und 9 (Mitwirkungspflicht an der Schadensfeststellung), sowie bei Schäden gemäß Punkt 10 (Ladegut). Bei Verrechnung eines Selbstbehaltes wird zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 48,- (inkl. Steuer) eingehoben.

Sind Einwegmieten möglich?
Ja, bei Anmietung in einem MEGADRIVE Center sind Einwegmieten innerhalb Österreichs möglich.

 

Muss ich Auslandsfahrten bei Mietbeginn bekannt geben?
Ja, Auslandsfahrten unterliegen der ausdrücklichen Zustimmung von MEGADRIVE. Ein absolutes Fahrverbot besteht für folgende Länder: BIH, BG, EE, MK, RO, SRB, MNE, PL, RUS, LV, LT, BY, UA, MD, TR und AL. Bei unbewilligten Fahrten ins Ausland haftet der Mieter im Fall eines Schadens am Fahrzeug oder bei Diebstahl in voller Schadenshöhe.

Welche Zusatzausstattung wird angeboten?
Nach Verfügbarkeit werden Skiträger, Kindersitze, Kinderpolster, Schneeketten oder Warnwesten gegen eine Gebühr zur Verfügung gestellt.

Wie hoch ist die Gebühr für einen zusätzlichen Fahrzeuglenker?
Pro zusätzlichem Fahrer wird eine Gebühr verrechnet. Bitte informieren Sie sich in Ihrer Vermietstation.

Welche Dokumente benötige ich bei der Abholung des Mietfahrzeuges?
Die Vorlage eines auf Ihren Namen ausgestellten Führerscheins und einer gültigen Kreditkarte sind erforderlich. Bei Anmietung höherer Kategorien (Luxusklasse) benötigen Sie 2 Kreditkarten. Ein Ausweisdokument (Reisepass oder Personalausweis) muss ebenfalls vorgelegt werden.

Wird bei Mietbeginn eine Kaution von der Kreditkarte eingehoben?
Ja, bitte erkundigen Sie sich bei der Abholung nach der Kautionshöhe. Die Kaution wird auf Ihrer Kreditkarte geblockt, jedoch nicht abgebucht. Die geblockte Summe wird bei ordnungsgemäßer Rückgabe des Mietfahrzeugs wieder deaktiviert.

Welche Zahlungsoptionen habe ich bei der Mietabrechnung?
Bei Mietbeginn ist  die Vorlage einer bzw. bei einigen Fahrzeuggruppen zweier Kreditkarten als Sicherstellung erforderlich. Dies gilt auch, wenn die Miete vorausbezahlt wurde bzw. wenn am Mietende bar bezahlt wird.

Muss der Fahrzeugzustand vor Inbetriebnahme des Fahrzeuges Überprüft werden?
Ja, Sie sollten überprüfen, ob sich das Fahrzeug in dem Zustand befindet, der im Mietvertrag angegeben ist. Wenn ein offensichtlicher Mangel dort nicht angeführt ist, sollten Sie das Fahrzeug gemeinsam mit unserem Mitarbeiter überprüfen, damit Ihnen nachträglich Unannehmlichkeiten erspart bleiben.

Welche Auswirkungen hat die verspätete Rückgabe des Fahrzeuges?
Verspätungen können sich auf den Mietpreis auswirken. In den meisten Fällen werden Verspätungen bis zu 59 Minuten toleriert. Bei Überschreitung der Toleranzzeit wird ein weiterer Miettag verrechnet.

Muss das Fahrzeug bei der Rückgabe vollgetankt sein?
Die Fahrzeuge werden in der Regel mit einem vollen Tank überreicht und sollten daher auch vollgetankt retourniert werden. Andernfalls werden die Kosten für Kraftstoff und Betankungsservice zu Lasten des Mieters verrechnet.

Werden Zustellungen bzw. Abholungen angeboten?     
Ja, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Mietwagenreservierung oder im nächsten MEGADRIVE Center.

Kann ich das Fahrzeug auch außerhalb der Öffnungszeiten anmieten bzw. retournieren?
Ja, eine Anmietung bzw. Rückgabe ist auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich. Weitere Informationen und eventuelle Gebühren erhalten Sie in einem unserer MEGADRIVE Center.

Datum
Stand 11/2013 - Änderungen und Fehler vorbehalten.